AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eine Darstellung folgender Rahmenbedingungen ist aus gesetzlichen Gründen erforderlich und Voraussetzung für meine Arbeit.

1. Allgemeines
Sonja Brückner – Sichtbar Sein führt Coaching, Beratung und Dienstleistungen (siehe Angebote) gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Mit der Beauftragung der durch Sonja Brückner angebotenen Leistungen, gelten diese Bedingungen vom Auftraggeber/in als angenommen. Weitere Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn diese von ihr schriftlich bestätigt werden. Beratungsleistungen in Rechts- / Steuer- oder Finanzfragen werden von mir nicht erbracht.

Sonja Brückner erbringt ihre Leistungen (insbesondere im Bereich der Mediengestaltung) auf der Grundlage der ihr von der Auftraggeberin/vom Auftraggeber oder seinen Beauftragten zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Weiterhin ist Sie auf sachgemäße und vollständige Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber/in angewiesen. Die Gewähr für die sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit der notwendigen Informationen liegt bei der Auftraggeberin/beim Auftraggeber.

2 Persönliche Beratung und Coaching gibt Sonja Brückner nur in Fragestellung zu unternehmerischen Aspekten in der Eigenschaft als Beraterin, Coach und Mediengestalterin. Sonja Brückner bietet keine Lebensberatung oder Psychotherapie.

3 Grundsätzlich gilt in der Arbeit mit Sonja Brückner als vereinbart:
Die/Der Teilnehmende bestätigt mit Anmeldung an meinen Veranstaltungen (online wie offline) und in jeder Form der Zusammenarbeit mit mir, dass sie/er eigenverantwortlich ist. Der/die Teilnehmer*in nimmt zur Kenntnis und stimmt ausdrücklich zu, dass das Seminar, der Onlinekurs oder meine Einzelberatung / Coaching keine medizinische, ärztliche, psychiatrische oder psychologische Beratung beinhaltet, eine solche keinesfalls ersetzt und daher NICHT für Menschen geeignet ist, die ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung oder Unterstützung bedürfen, und sie/er für ihre/seine Wahrnehmungen, Gefühle, Erkenntnisse, Einsichten, Erlebnisse, etc. selbst verantwortlich ist.

Jede Teilnehmer* in oder Kund*in ist für die erhaltene Leistung von Sonja Brückner eigenverantwortlich und es wird keinerlei Verantwortung oder Haftung, wie der Umgang mit den erworbenen Webseiten, Coaching, Businessberatung und allen Angeboten.

4 Diskretion
Inhalte, welche im Rahmen von Workshops, Coachings und Beratungen bekannt werden, unterliegen strengster Diskretion und Vertraulichkeit und gehen keinesfalls nach außen an Dritte. Ebenso werden keine Daten Dritter verwendet ohne deren ausdrücklicher Zustimmung.

5 Stornobedingungen
Teilnehmer/Innen sind bei Terminverhinderungen stets bemüht, eine Ersatzperson zu finden. Sollte dies nicht gelingen, ersuche ich um Verständnis, dass Stornobedingungen als vereinbart gelten. Das bedeutet, dass nach der Stornofrist der Betrag in Rechnung gestellt wird.

6 Einzelberatungen / Coaching 
Bei Terminabsagen binnen 2 Werktagen des vereinbarten Beratungs-, oder Coaching-Termins wird eine Stornogebühr von 100 EUR (inkl. MwSt.) für entgangenes Honorar in Rechnung gestellt. Verrechnet wird bei Zuspätkommen ab dem vereinbarten Termin.

7 Ich behalte mir vor, Coachings, Workshops, Online Kurse im Krankheitsfall oder bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Ebenso behalte ich mir vor, aus Gründen höherer Gewalt (z.B. Corona), meine Vor-Ort Coachings und Formate auf Live-Online zu verlagern.

8 Copyright
Alle an den/die Auftraggeber/in ausgehändigten Unterlagen sind, soweit nichts anderes vereinbart, in der vereinbarten Vergütung enthalten. Die Unterlagen sind zum persönlichen Gebrauch des/r Auftraggeber/in bestimmt.

Das Urheberrecht an den Unterlagen gehört allein Sonja Brückner. Dem/r Auftraggeber/in ist es nicht gestattet, die Unterlagen ohne schriftliche Zustimmung ganz oder auszugs- bzw. teilweise zu reproduzieren und/oder Dritten zugänglich zu machen. Eine Veröffentlichung ist untersagt.

9 Online Veranstaltungen
Sonja Brückner gibt vorab alle Informationen per E-Mail, für eine reibungslose Anmeldung und Teilnahme bei der Online Veranstaltung. Sollte es aus technischen Gründen dennoch nicht gelungen sein an der Veranstaltung teilzunehmen, bitten wir um Verständnis, dass wir das Honorar nicht zurückerstatten, da die Teilnehmerzahl in den meisten Fällen begrenzt ist. Bis zum Beginn der Veranstaltung ist der vollständige Preis zu bezahlen. 

Ich stehe vor Beginn gerne für alle Fragen zur Verfügung, sofern sie nicht bereits durch die Veranstaltungstexte auf der Webseite beantwortet sind.

10 Versicherungsschutz
Jeder Auftraggeber/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des Coaching und Beratungen und sämtlicher Zusammenarbeit und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf.

11 Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist 63791 Karlstein, sofern nichts anderes gesondert vereinbart wird. Gerichtstand ist das zuständige Amtsgericht Aschaffenburg. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.