werde sichtbar

Starten statt warten.

Alles hat seinen Moment.

Auch das starten der eigenen Idee, deines Unternehmens. Wenn Du in dir klar bist, mit Begeisterung und Motivation dabei, dann gibt es keinen Grund zu warten, Zweifel zu schüren, auf Andere zu hören oder aus welchen Gründen auch immer, das Ganze zu verschieben.
 

Trau‘ deiner Führung.

Die Menschen gehen unterschiedlich vor. Die Einen Planen , überdenken, informieren sich reichlich, überdenken das Ganze noch mal und Fragen, Fragen, Fragen. Doch dann, wenn der Moment da ist und alles ein weiteres Mal überdacht ist – dann… noch eine Frage.
Ich kichere, denn ja, diese Menschen kenne ich und ich bewundere ihre Art der Planung und Detailtreue. Doch das kann auch dauern. Diese Menschen sind sehr bodenständig, an Sicherheit orientiert und brauchen um loszulegen einen Begleiter, der ‚Feuer unterm Hintern‘ machen kann – ein bisschen wenigstens. Damit Bewegung in das Ganze kommt. Damit es dann losgehen kann. Und wenn der Beginn geschafft ist, sind diese Menschen nicht mehr aufzuhalten. Super!!!

Lass Dich nicht hetzen.

Dann gibt es die Gruppe der Schnellstarter. Die Idee ist gerade geboren da wird auch direkt schon umgesetzt. Das geht meistens schnell und mit der Genauigkeit ist das dann nicht ganz so. Hauptsache begeistert und es läuft. Das funktioniert auch prima, doch hier und da brennen diese Menschen aus. Hier ist es gut, wenn ein Begleiter / Coach an der Seite ist, der ein klein wenig Einhalt fordert. Moment mal! Ruhig Brauner. Es geht gleich weiter. 🙂

Lass Ideen die verfliegen los.

Dann gibt es die Luftigen, deren Ideen mit ihnen durchgehen. Man könnte das doch so, oder doch so, und, ah ja… doch lieber so machen. Moment, ich hab noch eine Idee!  Sie drehen sich oft im  Kreis und kommen am Ende wieder am Anfang an. Doch die Freiheit der Gedanken zählt und das Erden muss geübt werden. Eine Idee verfliegt schnell und darf mit reichlich Wasser und Erde aufgefangen und gedüngt werden, damit daraus eine schöne Pflanze wachsen kann. Hier braucht es einen Begleiter der diese Menschen be-greifen und dieIdee in Form bringen kann.

Deine Idee braucht einen Plan.

Du siehst, für jede Art der Entfaltung braucht es die passende Strategie.
Oder anders gesagt, jeder Mensch hat seinen Rhythmus, seine eigene Art der Sichtbarkeit und der Marketing-Strategie. Gönne dir einen Plan der zu Dir und deinem Wesen passt – denn so ist deine Sichtbarkeit am Ende auch wirksam.

Darum – höre auf dein Herz.

Nach all den vielen Jahren, in denen ich mit und für Menschen arbeite, ihnen helfe sichtbar zu sein und das von Innen heraus, kann ich sagen, das Wesentlich bist einfach DU. Mit deiner ganz eigenen Art. Alles hat seine Zeit und wenn Deine gekommen ist – dann lege los! Lass dich nicht mehr aufhalten – sondern suche Dir Begleiter die Dich sehen wie Du bist und dich unterstützen. Denn alleine ist noch niemand gewachsen und erfolgreich geworden. 😉

Los geht’s!