Inhalt Sichtbarkeit Texte werde sichtbar

Inhalt – einfach ausdrucksstark.

werde sichtbar

Einfach ausdrucksstark.

Die Besucher deiner Website sollen in Kürze erfassen können, um was es geht. Wenn die Bildgewalt und Farbkraft zu stark ist, kommt der Besucher nicht dazu, den Inhalt zu erfassen. Und ’schwups‘ ist der Besucher weg.

Des Weiteren ist darauf zu achten, sauber strukturierte, gut geführte und leicht bedienbare Webseiten zu gestalten. So, dass Besucher die sich nicht sehr gut mit der Bedienung von Webseiten auskennen, auch zurecht kommen.

Weniger ist mehr.

Du zeigst dich und deine Arbeit durch Inhalte. Das Wesentliche ist, dass du dir bewusst bist, was genau du zu geben hast.

Schreibe auf:

  • 3 Worte die dich beschreiben.
  • 2 Sätze mit denen du beschreibst, was du tust.
  • Und, warum tust du was du tust?

Dein WARUM ist für die Wort- und Bildfindung enorm von Bedeutung. Meine Worte sind z.B. umsetzen, genießen, kreieren. Ich genieße die Freiheit zu tun was ich liebe. Mich begeistern individuelle Lösungen und ich kreiere Ideen, um Menschen sichtbar zu machen.

Höre dir selbst zu und finde deine Worte. Ausdrucksstark.

Eine gute Übung ist, sich selbst die geschriebenen Texte laut vorzulesen und mit der Aufmerksamkeit eines Kunden hinzuhören. So merkst du selbst, ob die Texte ansprechend, gut verständlich und auf den Kunden ausgerichtet sind.

Du brauchst Hilfe? Gerne helfe ich Dir beim formulieren deiner Texte und gemeinsam finden wir die passenden Worte für deine Sichtbarkeit. Kontakt